Unterrichtssequenzen Snap SJ 14_15

Unterricht 7.1.2015

Orga

  • Abgabe Projekte mit Auschecken

_____________

Ziel diese Woche

  • Snap abschließen

______________________________

Mittwoch

Inhalt

 

  • Spielestunde. Die drei besten Spiele bekommen einen Preis (Juri-ihr alle)

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 17.12.2014

Orga

  • Doku alle restlichen….
  • Abgabe Projekte bis 18.12 in der Schule

_____________

Ziel diese Woche

  • Snap abschließen

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Snap heute abschließen – fertige Spiele bei mir abgeben!

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

Unterricht 3.12.2014

Orga

  • Doku von  Dej,Kev
  • einige Blog nicht abgegeben – Grund???
  • Abgabe Projekte vor Weihnachten
  • Klausur zurück

_____________

Ziel diese Woche

  • selbst eigene Blöcke mit Parametern in Snap eingefügt haben

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Modul 4 weiter (einen ersten eigenen Blog  mit Parametern schreiben)
  • auch die Schüler, die am Projekt arbeiten, sollten mindestens einen Blog mit Parametern selbst angelegt haben.

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 26.11.2014

Orga

  • Doku von  Dej, Ken

_____________

Ziel diese Woche

  • selbst eigene Blöcke in Snap eingefügt haben

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Klausur…

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

____________________________

____________________________

Unterricht 19.11.2014

Orga

_____________

Ziel diese Woche

  • selbst eigene Blöcke in Snap eingefügt haben

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Test besprechen:wann Schleife, wann Verzweigung????
  • Modul 4 weiter (einen ersten eigenen Blog schreiben)

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 12.11.2014

Orga

  • Doku von  Melis, Marl, Tuc
  • ab morgen Probeklausur im Blog zum Üben für die Klausur in 2 Wochen

_____________

Ziel diese Woche

  • selbst eigene Blöcke in Snap eingefügt haben

______________________________

Mittwoch

Inhalt

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 5.11.2014

Orga

  • Doku von  Mel, Ire,Dim,Ret
  • Projektschüler – Kompetenzübersicht ausgefüllt??
  • nächste Woche gibt es einen Kurztest (bewertet) zu Modul 3

_____________

Ziel diese Woche

  • Grundlegende Strukturen kennen (noch nicht vollständig verstehen, aber zumindest schon mal etwas damit ausprobiert haben):
    • Variablen
    • Schleifen
    • Programmverzweigungen
    • Bedingungen
    • Prozeduren (Blöcke)

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Projektschüler zeigen, was sie am Ende der Stunde bis dahin dokumentiert haben!!!!!
  • im Skript:  Modul 3 (Zeichnen mit Snap II) abschließen!!

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 29.10.2014

Orga

  • Doku von  Mel, Rab, Zoh,Lar
  • Projektschüler – Kompetenzübersicht ausgefüllt??
  • nächste Woche Modul 3 fertig haben – dann gibt es einen Kurztest (bewertet) dazu

_____________

Ziel diese Woche

  • Grundlegende Strukturen kennen (noch nicht vollständig verstehen, aber zumindest schon mal etwas damit ausprobiert haben):
    • Variablen
    • Schleifen
    • Programmverzweigungen
    • Bedingungen
    • Prozeduren (Blöcke)

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Projektschüler zeigen, was sie am Ende der Stunde bis dahin dokumentiert haben!!!!!
  • im Skript:  Modul 3 (Zeichnen mit Snap II) weiter bearbeiten – die wichtigen Programmstrukturen (Variablen, Schleifen, Programmverzweigungen, Bedingungen) müssen auf der Merkseite umfangreich dokumentiert sein – mit Bsp. – sobald man sie verstanden hat (erst einmal ausprobieren…)
    • mind. drei sollten am Ende der Stunde vollständig verstanden und dokumentiert sein (z.B. Schleife, Verzweigung und Bedingung).

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 1.10.2014

Orga

  • Doku von Al, Kev, Pat, Lar, Ir
  • Projektschüler – Kompetenzübersicht ausgefüllt??-

_____________

Ziel diese Woche

  • Grundlegende Strukturen kennen (noch nicht vollständig verstehen, aber zumindest schon mal etwas damit ausprobiert haben):
    • Variablen
    • Schleifen
    • Programmverzweigungen
    • Bedingungen
    • Prozeduren (Blöcke)

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Kurztest (wer den letzten nicht mitgemacht hat):
    • In Snap zwei Objekt erzeugen.
    • Beide Objekte sollen zu Beginn auf einer zufälligen Position  mit einer zufälligen Drehrichtung auf dem Spielfeld erzeugt werden.
    • Das eine Objekt soll sich solange vorwärts bewegen, bis es den Rand erreicht oder auf das andere Objekt trifft.
    • Beim Vorwärtsgehen soll sich das Objekt merken, wie viele Schritte es macht, so dass am Ende, wenn der Rand oder das andere Objekt erreicht ist, ausgegeben wird, wie viele Schritte insgesamt gemacht wurden.
  • Projektschüler zeigen, was sie am Ende der Stunde bis dahin dokumentiert haben!!!!!
  • im Skript:  Modul 3 (Zeichnen mit Snap II) weiter bearbeiten – die wichtigen Programmstrukturen (Variablen, Schleifen, Programmverzweigungen, Bedingungen) müssen auf der Merkseite umfangreich dokumentiert sein – mit Bsp. – sobald man sie verstanden hat (erst einmal ausprobieren…)
    • mind. drei sollten am Ende der Stunde vollständig verstanden und dokumentiert sein (z.B. Schleife, Verzweigung und Bedingung).

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 24.9.2014

Orga

  • Doku von Tu, Ke,Yav,Al,Ire,Rab

_____________

Ziel diese Woche

  • Grundlegende Strukturen kennen (noch nicht vollständig verstehen, aber zumindest schon mal etwas damit ausprobiert haben):
    • Variablen
    • Schleifen
    • Programmverzweigungen
    • Bedingungen
    • Prozeduren (Blöcke)

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Kurztest:
    • In Snap ein Objekt erzeugen.
    • Das Objekt soll zu Beginn auf einer zufälligen Position  mit einer zufälligen Drehrichtung auf dem Spielfeld erzeugt werden.
    • Das Objekt soll sich solange vorwärts bewegen, bis es den Rand erreicht.
    • Beim Vorwärtsgehen soll sich das Objekt merken, wie viele Schritte es macht, so dass am Ende, wenn der Rand erreicht ist, ausgegeben wird, wie viele Schritte insgesamt gemacht wurden.
  • Projektschüler zeigen, was sie am Ende der Stunde bis dahin dokumentiert haben
  • Projektschüler gehen über Kompetenzübersicht und beurteilen, welche Kompetenzen sie bereits erreicht haben – und was noch fehlt! (die Übersicht ausfüllen und mit in die Doku aufnehmen)
  • im Skript:  Modul 3 (Zeichnen mit Snap II) weiter bearbeiten – die wichtigen Programmstrukturen (Variablen, Schleifen, Programmverzweigungen, Bedingungen) müssen auf der Merkseite umfangreich dokumentiert sein – mit Bsp. – sobald man sie verstanden hat (erst einmal ausprobieren…)
    • mind. zwei sollten am Ende der Stunde vollständig verstanden und dokumentiert sein.

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 17.9.2014

Orga

  • Doku von Pat (zu Blöcken), Yu, Tu, Zo, Di, Ke,

_____________

Ziel diese Woche

  • Grundlegende Strukturen kennen (noch nicht vollständig verstehen, aber zumindest schon mal etwas damit ausprobiert haben):
    • Variablen
    • Schleifen
    • Programmverzweigungen
    • Bedingungen
    • Prozeduren (Blöcke)

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Projektschüler zeigen in der Doku eine erste Spielidee und womit sie anfangen sich zu beschäftigen
  • im Skript:  Modul 3 (Zeichnen mit Snap II) weiter bearbeiten – die wichtigen Programmstrukturen (Variablen, Schleifen, Programmverzweigunhen, Bedingungen) müssen auf der Merkseite umfangreich dokumentiert sein – mit Bsp. – sobald man sie verstanden hat (erst einmal ausprobieren…)

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 10.9.2014

Orga

  • Doku von Pat zu Blöcken
  • Doku Yu zu Variablen

_____________

Ziel diese Woche

  • erste Bewegungen mit einem Objekt auf der Spielfläche gestalten und diese Bewegung auch aufzeichnen können.
  • Grundlegende Strukturen kennen (noch nicht vollständig verstehen, aber zumindest schon mal etwas damit ausprobiert haben):
    • Variablen
    • Schleifen
    • Programmverzweigungen
    • Bedingungen
    • Prozeduren (Blöcke)

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Projektschüler zeigen in der Doku eine erste Spielidee und womit sie anfangen sich zu beschäftigen
  • im Skript:  Modul 2 vollständig bearbeiten und mit 3 (Zeichnen mit Snap II) beginnen – die wichtigen Programmstrukturen (Variablen, Schleifen, Programmverzweigunhen, Bedingungen) müssen auf der Merkseite umfangreich dokumentiert sein – mit Bsp. – sobald man sie verstanden hat (erst einmal ausprobieren…

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 3.9.2014

Orga

 

_____________

Ziel diese Woche

  • mit dem Editor von Snap (BYOB) umgehen können
  • verschiedene Objekte erzeugen können und  ihnen Kostüme zuweisen können.
  • Den Hintergrund des Spiels eigenständig gestalten können.
  • erste Bewegungen mit einem Objekt auf der Spielfläche gestalten und diese Bewegung auch aufzeichnen können.

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • neue Projektaufgabe durchgehen
  • Feststellen, wer mit dem Skript anfängt, wer am Projekt arbeitet (welches Projekt???)
  • im Skript:  Punkt 1 vollständig bearbeiten und mit 2 (Zeichnen mit Snap) beginnen
  • Projekt: eine Idee für ein Spiel/eine Zeichnung entwickeln und die auch detailliert festhalten!

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

____________________________

Unterricht 27.8.2014

Orga

 

_____________

Ziel diese Woche

  • einen Überblick haben, welche Themen in diesem HJ in Informatik bearbeitet werden
  • etwas für dich gefunden haben, was du zu den gegebenen Themen gerne bearbeiten möchtest
  • einen Blog bzw. Evernote Notizbuch angelegt haben für dieses HJ
  • Verstanden haben, wie in dem HJ dokumentiert werden soll und warum

______________________________

Mittwoch

Inhalt

  • Vorstellen der Themen und Projekte für das erste HJ – siehe Grobplan
  • Wie soll gearbeitet werden:
    • Wünsche und Vorschläge der Schüler
    • meine Ideen (Projekt, schrittweise angeleitet,…)
  • Allgemeine Arbeitseinstellung im Unterricht:
    • Schüler/Lehrer-Einstellung
    • was bedeutet eigentlich „eigenverantwortlich“ (siehe Leitbild) ?
  • Wo sind Materialien zu finden, wie wird damit umgegangen?
  • Was muss wie und warum dokumentiert werden? (Blog/Notizbuch vorbereiten)
  • Was wird bewertet im  Unterricht?

 

  • Wie arbeitet man mit dem Skript – Schritt für Schritt durchgehen
  • Einführung in Snap – siehe Skript (wer im Projekt arbeitet, spricht das bitte mit dem Lehrer ab)

_____________________________________________

Ergebnisse am Ende der Stunde

  • Was lief gut/was nicht so?
  • Wie seid ihr vorangekommen?
  • Wer liegt im Zeitplan hinterher? Wie aufholen?
  • Was wäre wichtig, auch für die anderen, es zu wissen?

____________________________

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um dem Blog zu folgen, dann bekommst Du automatisch alle Änderungen in den Artikeln per E-Mail zugeschickt

Kategorien
%d Bloggern gefällt das: